Wissen trifft immer und zwar kritisch

Über Criticalbits

Willkommen

Willkommen auf Criticalbits. Direkt zum Blog geht es >hier<. Falls Sie vorher noch wissen wollen, was das hier überhaupt darstellt, lesen Sie einfach hier weiter.

Über den Blog

Criticalbits ist mein arbeitsbegleitender Blog. Meine Texte entspringen oft aktuellen Fragestellungen und spontanen Ideen. Nicht alles was ich schreibe ist richtig oder erprobt. Im Fokus steht es Fragen zu stellen und sich mit Ihnen auseinander zu setzen. Denn durch das kreative Überlegen ist es überhaupt erst möglich neues Wissen zu schaffen. Gelegentlich muss man sich trauen falsch zu liegen und neue Wege zu beschreiten, ansonsten läuft man Gefahr auf der Stelle zu treten.

Ich versuche meine Texte verständlich und anschaulich zu schreiben, um künstliche Hürden zu vermeiden. Generell finde ich Schlossgräben und Elfenbeintürme zwar schön, aber das Arbeiten damit schwer. Das gilt auch für Fachsprache. Einerseits ist sie gut, um ganz spezifische Themen genau darzustellen. Andererseits kommt es so auch zu Hürden und Missverständnissen. In der interdisziplinären Arbeit ist nicht zwangsläufig gegeben, dass jeder unter einem Wort auch dasselbe versteht. Außerdem wird der Einstieg für Laien und Neulinge durch übertriebene Fachsprache erschwert und somit auch die Möglichkeit zu Lernen verringert.

Totenschädel
Warum Criticalbits?
Killzone 3 Hellghast Command

Der Name Critcalbits bedarf einer kleinen Erläuterung. Zum einen bin ich Historiker. Ich sehe ein großes Problem darin, dass die Medienkompetenz der Menschen nachzulassen scheint. Deswegen ist eines meiner Ziele ein Konzept für eine eCompetence, also elektronische (Medien)Kompetenz zu erarbeiten. Criticalbits setzt sich zusammen aus der historisch-kritischen Methode der Geschichtswissenschaftler, also dem Prüfen von Medien und dem Bit, also dem kleinsten Teil digital gespeicherten Wissens. Darüber hinaus handelt es sich um eine Anlehnung an den Begriff critical hit, also kritischer Treffer, aus diversen Rollenspielsystemen. Ein kritischer Treffer oder auch kritischer Erfolg, ist ein besonders gutes und seltenes Ergebnis einer Handlung. Genau das möchte ich hier versuchen: Besonders gute Ergebnisse schaffen.

Themengebiete des Blogs

Die Themen des Blogs sind nah an meiner täglichen Arbeit. Oft überschneiden sich dabei die einzelnen Gebiete, wenn ich z.B. über die erinnerungskulturelle Wirkung von Computerspielen oder Heimatfilmen nachdenke.

Digitale Kulturwissenschaften

Erinnerungskultur

Game Studies

Filme als historische Quelle

Forschung & Lehre

Digital Humanities